SV Germania Twist dankt Geldgebern

Der SV Germania Twist treibt mit einer Bewässerungsanlage und dem Bau eines neuen Ballfangzauns die Weiterentwicklung des Sportgeländes voran. Die Kosten dieses Projekts belaufen sich auf etwa 60.000 Euro. Diese Kosten kann ein Verein mit etwa 650 Mitgliedern keineswegs alleine stemmen. Umso erfreulicher ist es, dass es in Niedersachsen bzw. im Emsland Partner gibt, die in solchen Fällen unterstützen.
Beim Termin zur symbolischen Scheckübergabe begrüßte der Vorstandssprecher Andreas Lüken zusammen mit seinen Vorstandskollegen Vertreter des Landes Niedersachsen, des Kreissportbundes Emsland (KSB), des Landkreises, der Emsländischen Sparkassenstiftung sowie der Gemeinde Twist.

Nach einer kurzen Vorstellung des Projekts durch Andreas Lüken nutze KSB-Präsident Michael Koop die Gelegenheit, dem Land Niedersachsen für die Fördergelder zu danken. 1,25 Millionen Euro flossen allein in diesem Jahr in ähnliche Förderprojekte im Emsland. Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing betonte, wie wichtig das Ehrenamt sei, und bedankte sich bei den ehrenamtlichen Vereinsfunktionären, Trainerinnen und Trainern, ohne die weder ein Sportverein noch der Breitensport funktionieren könnten. Dem anschließen konnten sich Kreistagsmitglied Heiner Reinert und die Vertreter der Emsländischen Sparkassenstiftung Oliver Roosen und Fabian Kirstein, die das Projekt ebenfalls mit finanziellen Mitteln unterstützen.

Der stellvertretende Bürgermeister Heinz Deters verwies in seiner Ansprache auf die Wichtigkeit eines verantwortungsbewussten Umgangs mit der Ressource Wasser, da die Beregnung der Sportplätze in Twist nach wie vor mit Trinkwasser erfolgt. Er dankte dem Verein für den Mut und die Tatkraft, hieran etwas zu verändern und neue Wege zu gehen. Daran wolle sich auch die Gemeinde Twist finanziell beteiligen.

Bei der symbolischen Scheckübergabe waren CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing (1.v.l.), KSB
Präsident Michael Koop (2.v.l.), Kreistagsmitglied Heiner Reinert (4.v.l.), stellvertretender Bürgermeister Heinz
Deters (4.v.r.), Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Twist-Siedlung Fabian Kirstein (3.v.r.) Sparkassenvorstand und
stellv. Stiftungsratsvorsitzender Oliver Roosen (2.v.r) sowie 7 Vorstandsmitglieder des SV Germania Twist
anwesend.

Hendrik Schnieders begrüßt vier Neuzugänge

Zur neuen Saison stoßen vier neue Spieler zum Kader der Ersten Mannschaft hinzu. Aus der 2. Mannschaft kann Trainer Hendrik Schnieders Kim Sroka und Lars Pieper begrüßen. Louis Rickermann (Georgsdorf) und Christopher Schmees (Laxten) spielen ab sofort wieder für SV Germania Twist.

Allen Spielern ein herzliches Willkommen und viel Erfolg!

Herrenmannschaften – Vorbereitungsspiele

Unsere Erste und Zweite Mannschaft bereitet sich mit folgenden Testspielen auf die neue Saison vor.

Sa. 26.06.21, 16:00 Uhr I. Herren – SV. Langen
Sa. 03.07.21, 16:00 Uhr Groß Hesepe – I. Herren
Mi. 07.07.21, 19:30 Uhr II. Herren – VFL Rütenbrock II
Sa. 10.07.21, 14:00 Uhr I. Herren – TuS Haren
Fr. 16.07.21, 19:30 Uhr II. Herren – SV Wietmarschen IV
Sa. 17.07.21, 16:00 Uhr VFL Emslage- I. Herren
Fr. 23.07.21, 19:30 Uhr Osterbrock – II. Herren
Sa. 24.07.21, 12:00 Uhr SF Schwefingen – I. Herren
So. 25.07.21, 15:00 Uhr GW Lehrte – I. Herren
Fr. 30.07.21, 19:00 Uhr SV Groß Hesepe II – II. Herren
Sa. 31.07.21, 16:00 Uhr I. Herren – Sus Darme
Fr. 06.08.21, 19:30 Uhr DJK Geeste II – II. Herren

Corona Fußball-Challenge

E-Jugend während Corona-Aktiv

Corona bedeutet für viele Kinder, dass kein Fußballspielen im Verein möglich ist. Daher haben die Trainer Thomas Aehlen und Udo Fitzner ihre Kicker während der besonderen Corona Einschränkungen herausgefordert…

…Aufgabe war es die wöchentlich gestellten Aufgaben der Trainer zu meistern. Hier standen Aufgaben wie z.B. Dribbelparcour auf Zeit, Lattenschießen, Ball jonglieren und als Abschluss eine eigenes kreatives Jubelvideo zu filmen. Bonuspunkte konnte zudem durch Joggen, Inliner und Fahrrad fahren dazu verdient werden.

Die Jungs hatten bei der 4-wöchigen Challenge riesen Spaß und erzielten alle eine super Punktzahl. Alle Kids bekamen für ihre tolle Leistungen einen Preis.

Sieger wurde Piet Janning (Bildmitte) vor Luca Fitzner (links) und Lias Aehlen (rechts)

Kaderplanung und Neuzugang 2020/21

Der Jahreswechsel ist bei Germania Twist traditionell dazu genutzt worden, um mit Trainer, Betreuer und Spielern über die neue Saison zu sprechen.

Wie bereits berichtet, haben Hendrik und Guido ihre Zusage für die kommende Saison gegeben.

Aus dem Kader der ersten Mannschaft gibt es einen festen Abgang. Michael Brümmer wird nach dieser Saison aufhören, um sich seiner jungen Familie zu widmen.  Danke Michael für die großartigen Jahre und besonders dafür, dass du u.a. am 10.08.2013 mit dem richtigen Fuß aufgestanden bist. 😊

Zwei Spieler halten sich ihre Entscheidung bis zum Saisonende offen und geben Obmann Schmees, die finale Entscheidung dann. Ansonsten haben alle Spieler ihre Zusage für die kommende Saison gegeben.

Louis Rickermann ist zurück!

Ebenso gibt Louis Rickermann, der nach zwei Jahren in Georgsdorf wieder bei Germania auf Tore jagt gehen möchte, seine Zusage für die kommende Saison. Schön, dass du wieder da bist, Louis!

Hendrik Schnieders und Guido Deters geben Zusage für die Saison 2021/22

Tolle Nachrichten zum Jahresende für den Fußball-Herrenbereich!

Hendrik Schnieders bleibt auch in der kommenden Saison Trainer unserer Ersten Mannschaft und geht damit in seine 4. Trainersaison bei Germania.

Bild: fupa.net/emsland

Ebenfalls verlängert hat Guido Deters, der seit Beginn dieser Saison Trainer unserer Zweiten Mannschaft ist.

Beiden Trainer wünschen wir für die kommende Saison viel Erfolg.

Ho Ho Ho!

An diesem Wochenende war der Germania-Nikolaus fleißig und hat 165, aktiven Kindern einen Schoko-Nikolaus vorbei gebracht.

Ein Dank geht an den Förderverein, der den Nikolaus bei der Auslieferung unterstützt hat.

EmslandFan

In diesem Jahr fällt die Emsland-Sport-Tombola aus! Dies bedeutet für die Sporthilfe Emsland und die emsländischen Vereine ein Einnahmenverlust von ca. 500.000 €.

Aus diesem Grund wurde eine alternative Förderaktion “EmslandFan” ins Leben gerufen. 50 % deiner Spende geht an den Sportverein deiner Wahl.

Weitere Informationen findest du hier –> https://www.sporthilfe-emsland.de/emslandfan/